News



News

M. Dupuytren


Needling – Nadelaponeurotomie – Aponévrotomie par l’ aiguille

Needling

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leiden Sie auch unter diesen knotigen Strängen in der Hand, die Ihre Finger nicht mehr gerade werden lassen?

Im Rahmen des M. Dupuytren kommt es im Laufe der Jahre zur Ausbildung knotiger Stränge in der Hohlhand mit Einziehung des betroffenen Fingers in die Hohlhand und resultierender Streckeinschränkung.

Wenn Sie einer Operation noch ablehnend gegenüber stehen, ist dieses Verfahren vielleicht für Sie das Richtige.

Ihr Ortho-Team Refrath bietet ab sofort die Behandlung Ihres Dupuytren zur Durchtrennung der Stränge mittels Nadeln (Needling) als konservative nichtoperative Therapie an. Das Verfahren wurde von den Pariser Rheumatologen entwickelt.

Wir beraten Sie gern.

Ihr Ortho-Team Refrath




Jetzt neu bei uns in der Praxis:

Arthrosespritze

Arthrosespritze




News

Heilende Wirkung des Lasers 1

Heilende Wirkung des Lasers 2

Rückenzentrum Refrath

Liebe Patientinnen und Patienten,
seit einem Jahr ein fester Bestandteil unserer Therapie! Das speziell entwickelte Tape besteht aus 100 Prozent Baumwolle und ist ähnlich dehnbar wie die menschliche Haut. Über eine Druckentlastung der Hautrezeptoren kommt es zu einer verbesserten Muskelfunktion und einer Schmerzabnahme. Ziel der Therapie ist es, die normale Bewegungsfähigkeit der Gelenke sowie die optimale Funktion der Muskulatur wiederherzustellen. Sprechen Sie uns an.

Stosswellentherapiegeräte

Liebe Patientinnen und Patienten,
ab sofort setzen wir eines der modernsten Stosswellentherapiegeräte in unserer Praxis ein. Stosswellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen. Sie beschleunigen den Heilungsprozess im Körper, der Stoffwechsel verbessert sich, die Durchblutung wird gesteigert, geschädigtes Gewebe regeneriert und heilt aus. Indikationen:
Kalkschulter
Tennis- oder Golferellenbogen
Patellaspitzensyndrom
Schienbeinschmerzen
Schmerzen Achillessehne
Fersensporn
Chronische Rückenschmerzen
Muskelverspannungen
Kniearthrose
Ein Behandlungserfolg ist oft schon nach 1-2 Sitzungen spürbar.
Bitte sprechen Sie uns an! Ihr Praxisteam Dr. Vogel

Multimodale Schmerztherapie

Liebe Patientinnen und Patienten,
ganz neu und frisch ist die multimodale Schmerztherapie im Eduardus-Krankenhaus in Deutz. Sehr engagiert und professionell verfolgen wir unser Ziel, Sie zu unterstützen.

Sie stehen im Mittelpunkt unserer medizinischen, therapeutischen und psychologischen Maßnahmen. Systematisch und koordiniert leiten wir Sie interdisziplinär durch einen Prozess des Lernens, der Veränderung Ihrer Gewohnheiten und der Schmerzbewältigung.

Das Ortho Team Refrath meldet Sie im Eduardus-Krankenhaus zur stationären Teilnahme an der multimodalen Schmerztherapie an. Die Dauer Ihres Aufenthaltes beträgt eine Woche - jeweils von Mittwoch bis Mittwoch. An dem Programm teilnehmen können Sie wenn:
- eine vorherige Theraphie erfolglos war,
- eine Änderung der Schmerzsymptomatik vorliegt (z.B. häufigere oder intesivere Schmerzen, Ausbreitung der Schmerzen auf andere Köperteile),
- eine Zunahme des Medikamentenverbrauchs auftritt,
- die Schmerzen sich belastend auf Ihr Privat- und Berufsleben auswirken.

Die multimodale Schmerztherapie berät und behandelt Sie ganzheitlich. Ärtze, Körpertherapeuten und Psychologen koordinieren Ihre Behandlung gemeinsam und betrachten die körperlichen und seelischen Aspekte Ihrer Person.

Ihr Ortho Team Refrath


 
Facharzt für Orthopädie • Refrath • Bergisch Gladbach • multimodale Schmerztherapie • Diagnostik • Physiotherapie • Rehabilitation • Sitemap